Einladung zum Workshop «Psyche & Arbeit», 25.06.2021

Identifikation und Abbau von Hindernissen im Arbeitsumfeld von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Eine erfolgreiche Personalpolitik schöpft das Fachkräftepotenzial aus, indem sie auf alle Gruppen von Arbeitskräften baut. Chancen bieten sich Unternehmen in der Gestaltung eines Arbeitsumfelds, das psychische Gesundheit ernst nimmt und psychisch belastete Erwerbstätige nicht ausgrenzt.

Kennen Sie Hindernisse, die psychisch belastete Menschen im Arbeitsumfeld behindern? Wir laden Sie ein, die Entwicklung des Leitfadens «Psyche & Arbeit» mit Ihrer Teilnahme am Workshop zu unterstützen.

  • Datum: Freitag, 25. Juni 2021
  • Ort: Paulus-Akademie | Pfingstweidstrasse 28 | Zürich
  • Zeit: 09.00 bis 16.30 Uhr
  • Zielgruppe: Stellensuchende und Erwerbstätige mit psychischer Beeinträchtigung | Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungs- und Personalfachpersonen | Fachpersonen der Arbeitsmarktintegration
  • Gut zu wissen: Die Plätze sind beschränkt, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Online-Teilnahme ist auf Anfrage eingeschränkt möglich.

Einladung Flyer
Direkt zum Anmeldeportal
Website