Compasso sucht eine/ einen Office Manager (m/w/d), 70-80%

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Office Manager (m/w/d), 70-80%

Ihre Verantwortung

Die Geschäftsstelle von Compasso ist für die operative und administrative Umsetzung des Netzwerks, des Informationsportals und des Think Tanks zuständig. Sie führt die Vereinsgeschäfte. Als Office Manager/in sorgen Sie für den operativen Betrieb der Geschäftsstelle. Dabei koordinieren Sie die Aufgaben eng mit der Geschäftsleiterin. Sie arbeiten im kleinen Kernteam mit der Geschäftsleiterin, der Kommunikationsverantwortlichen und dem administrativen Team.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Sicherstellen des Betriebs der Geschäftsstelle und der Vereinsaktivitäten unter Führung der Geschäftsleiterin
  • Aufgabenkoordination sowie Projekt- und Prozessmanagement
  • Budgeterstellung und -überwachung zu Handen der Geschäftsleiterin
  • Verantwortung für die formalen Vereinsgeschäfte, wie Vorbereitung der Sitzungsunterlagen inkl. Aufbereiten von Kennzahlen für die Geschäftsleiterin und das Reporting an den Vorstand sowie Protokollführung, CRM, administratives Vereinsmanagement, Finanzen und Buchhaltung
  • Regelmässige Stellvertretung der Geschäftsleiterin in Planung, Steuerung und Koordination der Vereinsaktivitäten sowie die Öffentlichkeitsarbeit/Netzwerkarbeit/Partner- und Mitgliederbetreuung und Betreuung des Think Tank
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
     

Ihr Profil

Sie sind eine engagierte, belastbare, unternehmerisch denkende und umsetzungsorientierte Persönlichkeit. Mehrjährige Berufserfahrung als Office- bzw. Vereins- oder Stiftungsmanager/in sowie Erfahrung im Bereich professionelles Projekt- und Prozessmanagement, Interesse an Themen der beruflichen (Wieder-) Eingliederung und Arbeitsplatzerhalt gepaart mit einem Verständnis für partizipative Entscheidungsfindungen sind Voraussetzungen für diese Stelle.

  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Office-/Vereins-/Stiftungsmanagement
  • Vorausschauend antizipierendes, professionelles Projekt- und Prozessmanagement
  • Erfahrung in der finanziellen Führung, evtl. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Aufsichtsgremien (Vorstand, VR)
  • Ausgeprägte/r Teamplayer/in und die Fähigkeit, mit Sozialkompetenz und Empathie in Teams und Netzwerken zu arbeiten
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und idealerweise gute Französischkenntnisse
     

Unser Rekrutierungsprozess

Das Mandat wird durch swisselect ag geführt. Der Prozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Online Bewerbung (Dauer ca. 10 Minuten)- bitte halten Sie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bereit
  • Bei Übereinstimmung, persönliches Interview mit Susanne Buri
  • Bewerbungsgespräche mit der Vorgesetztenebene

Wir nehmen Ihre Bewerbung ernst und versprechen Ihnen einen Feedback-Bericht direkt nach Ihrer Bewerbung.

Onlinebewerbung