Compasso

Berner Sozialstern

Der Berner Sozialstern ist eine jährliche Auszeichnung für eine Firma der Privatwirtschaft mit Sitz in Bern, welche sich besonders für die berufliche Integration von Menschen mit einer psychisch bedingten Leistungseinschränkung engagieren. Organisiert wird diese Preisvergabe vom JOB COACH PLACEMENT der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern, zusammen mit der IV-Stelle Bern, die sich von den positiven Auswirkungen des Thuner Sozialsterns inspirieren liessen und daher 2009 selbst einen Sozialstern gründeten.

Neben einem zweckgebundenen Preisgeld von CHF 10‘000 erhält der Gewinner ausserdem eine Urkunde und einen Wanderpreis. Im Herbst trifft die Jury, die sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Politik, Invalidenversicherung und Psychiatrie zusammensetzt, eine Vorauswahl aufgrund der eingereichten Nominierungs-Dossiers. Nach einer Betriebsbesichtigung bei den Favoriten bestimmt sie den Preisträger.

Auf einen Blick:
  • Nomination: Jährlich im Frühsommer
  • Verleihung: Jeweils im November im Berner Rathaus
  • Preisgeld: CHF 10‘000
Weiterleiten