Compasso

Der Think Tank

Der Think Tank von Compasso ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe, welche Innovationen und Themenschwerpunkte im Bereich der Früherkennung, Erhalt und Wiedererlangung der Arbeitsmarktfähigkeit bearbeitet. Er gewährleistet den Wissenstransfer.

In der Fachentwicklung liegt das Hauptaugenmerk 2017 auf der Optimierung der erstmaligen beruflichen Eingliederung von Jugendlichen. In einem ersten Schritt wird die Ist-Analyse, welche bereits im 2017 gestartet hat, finalisiert und validiert. Anschliessend werden basierend auf der Analyse Handlungsfelder und Massnahmen identifiziert. Ein weiterer Fokus liegt auch dieses Jahr wieder auf der Koordination zwischen Arbeitgebern und Systempartnern. Die Erarbeitung eines praxistauglichen Leitfadens für KTG-Versicherer, IV-Stellen und Arbeitgeber zur Koordination der gegenseitigen Prozesse mit Schwerpunkt der Frühinterventionsphase ist geplant. Basierend auf der noch abzuschliessenden Landkarte der Systempartner werden zudem weitere Handlungsfelder bezüglich Koordination identifiziert. Auch das ressourcenorientierte Eingliederungsprofil REP wird weiterhin auf der Agenda stehen.

Weiterleiten