Compasso

3. Dezember Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Am 3. Dezember findet der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung unter dem Motto „Arbeit – Einkommen – Selbstbestimmung“ statt.

Die UNO-BRK hält in Art. 27 das gleiche Recht auf Arbeit explizit fest. Menschen mit Behinderung müssen die Möglichkeit erhalten, ihren Lebensunterhalt durch Arbeit zu verdienen - in einem offenen, integrativen und zugänglichen Arbeitsmarkt und -umfeld.

Auch Compasso setzt sich dafür ein, dass möglichst viele Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung im Arbeitsprozess bleiben oder wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden und fokussiert seine Tätigkeit dabei auf die Arbeitgeber und will diese bestmöglich unterstützen.
(01.12.2017)

Weiterleiten