Compasso

Führungskompetenz im Umgang mit belasteten Mitarbeitenden

Ort:
Parterre Rialot, Birsigstrasse 45, 4054 Basel
Datum:
28. März bis 17. Oktober 2019
Zeit:
13.30 - 17.00 Uhr
Mitarbeiter mit einer psychischen Belastung – welche Führungskraft hat sich darüber nicht schon den Kopf zerbrochen. Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Ansprechen – und wie? Hätte ich schon früher etwas bemerken sollen? Die Stiftung Rheinleben bietet Weiterbildungen für Vorgesetzte und Personalverantwortliche an zum Thema. Dabei werden Frühwarnzeichen und Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt. Es wird auf die Information und Belastung im Team eingegangen und auf die betrieblichen Grenzen. Der Zielkonflikt der Vorgesetzten zwischen der Unterstützung des Mitarbeiters und den betrieblichen Zielen ist ein weiteres Thema.

Vertiefungsworkshop A: Mittwoch, 12. Juni 2019
Belastungen bei Mitarbeitenden erkennen und professionell handeln

Vertiefungsworkshop B: Donnerstag, 17. Oktober 2019
Spezielle Führungsanforderungen bei Mitarbeitenden mit einer psychischen Auffälligkeit oder Erkrankung


Weiterleiten