Compasso

Interview in der ZESO mit Melanie Mettler

«Ein Grund dafür, dass Personen aus dem Arbeitsprozess rausfallen, ist, dass man oft viel zu spät auf gesundheitliche Probleme reagiert», sagt Melanie Mettler, Co-Geschäftsleiterin von Compasso. Um die Arbeitsmarktfähigkeit aller Betroffenen so weit wie möglich erhalten zu können, brauche es mehr Koordination der Akteure und Begleitung der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.


(31.03.2020)
Weiterleiten