Compasso

Rotary Anerkennungspreis für berufliche Eingliederung

Im Rahmen von verschiedenen Anlässen wurden bereits 8 Mal Nidwaldner Unterhemen für ihren Einsatz im Rahmen der beruflichen Reintegration von Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen prämiert. Dabei handelt es sich um einen Anerkennungspreis, der vom Rotary Club Stans gespendet wird und zusammen mit der Ausgleichskasse/IV-Stelle Nidwalden verliehen wird. Das Preisgeld ist auf CHF 2000 dotiert.

Anfang Jahr legt die IV-Stelle NW zusammen mit dem Rotary Club Stans fest, nach welchen Kriterien der Preis verliehen werden soll. So beispielsweise besonderes Engagement im Zusammenhang mit Eingliederung psychisch Beeinträchtigter, von Jungen etc. Die IV-Stelle NW schlägt daraufhin einen Kandidaten/eine Kandidatin vor.

Auf einen Blick:
  • Nomination: Wird von der IV-Stelle Nidwalden vorgeschlagen
  • Verleihung: Variert von Jahr zu Jahr
  • Preisgeld: CHF 2‘000

Weiterleiten