Compasso

IPT – Integration für alle

„IPT – Integration für alle“ ist eine private Stiftung, die 1972 von Unternehmen in der Romandie gegründet wurde. Die Stiftung hat das Ziel, die Integration und berufliche Wiedereingliederung von Personen zu unterstützen, die auf dem Arbeitsmarkt Schwierigkeiten haben oder in ihrer Gesundheit eingeschränkt sind. IPT ist schwerpunktmässig in den Kantonen Basel, Bern, Freiburg, Genf, Neuenburg, Jura, Tessin, Wallis, Waadt und Zürich tätig. Jedes Jahr betreuen die Mitarbeitenden der Stiftung rund 3'800 Personen.
Weitere Informationen lesen Sie im folgenden Praxisbeispiel:
Bundesamt für Statistik
Weiterleiten