Compasso

«Job Coach Placement» der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD)

Das Job Coach Placement ist ein wissenschaftlich begleitetes Integrationsprogramm, dessen Ziel es ist, Menschen mit einer psychisch bedingten Leistungseinschränkung im Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Mitarbeitenden des Job Coach Placement unterstützen Menschen mit einer psychisch bedingten Leistungseinschränkung dabei, beruflich wieder Fuss zu fassen. An den externen Arbeitsplätzen werden die Teilnehmenden und ihre Vorgesetzten zeitlich unbefristet von einem persönlich zugeteilten Job Coach begleitet. Das Job Coach Placement ist eine an Schweizer Verhältnisse angepasste Form des in den USA sehr erfolgreichen Supported Employment.

Weitere Informationen lesen Sie im folgenden Praxisbeispiel:
Ast & Fischer AG
Weiterleiten